Allgemeine Informationen 
Schlechtes Wetter: Die Kurse auf dem Aussenfeld werden grundsätzlich bei jedem Wetter durchgeführt. Sollte das Aussenfeld auf Grund der Witterungsverhältnisse geschlossen sein (warmes Wetter, starker Schneefall, etc.) und ist ein Ausweichen in die Eishalle nicht möglich, fallen die Kurse aus. Im Zweifelsfall erhalten Sie, jedoch frühestens eine Stunde vor Kursbeginn, an der Eisbahnkasse Tel. 052 / 720 80 05 Auskunft.

Unfallversicherung: Jedes Mitglied betreibt den Eislaufsport auf eigenes Risiko. Eine private Unfallversicherung ist zu empfehlen.

Sicherheit: Kinder sollten Handschuhe und Mütze tragen. Für Kleinkinder wird das Tragen eines Helmes empfohlen.

Anschlagbrett / Homepage: Wichtige Mitteilungen während der Saison werden am Anschlagbrett und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Abmeldungen: Wir bitten alle Kursteilnehmer sich im Verhinderungsfall bei der Kursleiterin oder beim Kursleiter abzumelden.

Schlittschuhe:

Hockeyschlittschuhe sind erlaubt bis zum 2. Stern-Test.

Wir empfehlen Ihnen jedoch die günstige Saisonmiete der Schlittschuhe. Es stehen verschiedene Angebote zur Verfügung.

 

Eisbenützung: Das Eis darf erst betreten werden, wenn die Eisputzmaschine das Eis verlassen und der Eismeister die Bande geschlossen hat. Gegenseitige Rücksichtnahme auf dem Eis ist Ehrensache.

Clubleistungen: - Grund- und Zusatzkurse
- reserviertes Clubeis zum freien Üben
- diverse Clubveranstaltungen

Austritte:

Die Mitgliedschaft erlischt automatisch 8 Monate nach Ende des laufenden Geschäftsjahres (d.h. Ende Dezember).